veranstaltungskalender colibris 2020

Kulturpassinhaber-/innen erhalten eine Ermäßigung auf den Eintrittspreis.



Mittwoch, 19. Februar 2020, 19.30 Uhr

 

„Stromaufwärts“

 Lesung mit Sonja Rudorf

 

Liebeskummer, vermutet die Therapeutin Jona Hagen, als sie von einer nächtlichen Eskapade ihrer vierzehnjährigen Nichte Melanie erfährt. Kurz darauf wird jedoch die Leiche von Melanies bester Freundin aus dem Main geborgen. Jona Hagen hatte sich eigentlich geschworen, nie mehr auf eigene Faust zu ermitteln. Doch als sie begreift, dass die Mädchen in Gefahr sind, steckt sie plötzlich mitten in ihrem zweiten Fall. Wie immer versteht Sonja Rudorf packend zu erzählen - ein Frankfurt-Krimi, spannend und unvorhersehbar bis zum Schluss!

 

Stadtteilbibliothek Niederrad, Kniebisstraße 25

Eintritt 7 Euro


Freitag, 13. März 2020, 19.30 Uhr

„Der Panther“

Lesung mit Daniel Holbe (Andreas Franz)

 

Vorgestellt wird der neue Roman aus der Feder von Bestseller-Autor Daniel Holbe, der das Erbe vonAndreas Franz weiterführt - ein spannender Kriminal-Roman der Extraklasse.

 

Stadtwald Frankfurt. Vollmond. Ein ermordetes Pärchen gibt der Polizei Rätsel auf. Handelt es sich um ein Sexualdelikt? Eine Beziehungstat? Oder um Raubmord? Die Mordkommission um Julia Durant tappt im Dunkeln

und auch nach Wochen will sich kein Ermittlungserfolg einstellen

 

Da wird ein Mordfall aus einem anderen Bundesland gemeldet, der verdächtige Ähnlichkeit mit den beiden Doppelmorden in Hessen zu haben scheint.
Eine Herausforderung für Julia Durant und ihr
Team!

 

Gemeindezentrum der Kirchengemeinde

St. Jakobus, Bruchfeldstraße 51

Eintritt 10 Euro

 

Der Panther: Julia Durants neuer Fall (Julia Durant ermittelt 19) von [Franz, Andreas, Holbe, Daniel]

Der Panther: Julia Durants neuer Fall (Julia Durant ermittelt 19) von [Franz, Andreas, Holbe, Daniel]


Mittwoch, 1. April 2020,

18.00 - 20.00 Uhr

Themenabend für Kinder in der Stadtteilbibliothek Niederrad

Kniebisstraße 25

 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

 

 


Dienstag, 28. April 2020, 19.30 Uhr



11. Lesefest „Frankfurt liest ein Buch“

„Rosemarie.  Des deutschen Wirtschaftswunders liebstes Kind“

 

Lesung und Vortrag mit dem Kunsthistoriker, Autor und Gästeführer

Christian Setzepfandt,

der mit seinem hervorragenden Wissen vom Leben der Rosemarie Nitribitt und dem Frankfurt der 50er Jahre die Besucher fesseln wird.

Stadtteilbibliothek Niederrad, Kniebisstraße 25

Eintritt 3 Euro


Samstag, 16. Mai 2020, 19.30 Uhr


Im Namen der Lüge“ 

Lesung mit Horst Eckert

 

Horst Eckert stellt seinen am 9. März 2020 erscheinenden Roman auf seiner Deutschlandtournee vor und stoppt auch in Niederrad.

 

Der Politthriller ist Teil der Reihe um den Düsseldorfer Hauptkommissar Vincent Che Veih und stellt zugleich eine neue Hauptfigur vor: Melia Khalid, 32, Referentin für Linksextremismus beim NRW-Verfassungsschutz.

 

hr2 bezeichnet den Autor als den Großmeister des Politthrillers.

 

Stadtteilbibliothek Niederrad, Kniebisstraße 25

Eintritt 10 Euro


 

Donnerstag, 11. Juni 2020,

13.00 - 18.00 Uhr

 

Beteiligung am Kinderfest

der kath. Gemeinde St. Jakobus, Niederrad

 

Die Stadtteilbibliothek hat an diesem Tag geöffnet.

 


Mittwoch, 17. Juni 2020, 19.30 Uhr

 

 

Ein Viertelstündchen Frankfurt – Band 3

 

Die launigen Geschichten aus Frankfurt, jeweils nicht länger als ein Viertelstündchen, gehen in die dritte Runde. Wir konnten drei der Autoren gewinnen, die uns ihr jeweiliges Viertelstündchen vorlesen werden:

Andreas Heinzel, Iris Rösner und Ralf Schwob kommen nach Niederrad. Und sie werden musikalisch begleitet von der großartigen Jutta Loskill.

 

 Stadtteilbibliothek Niederrad, Kniebisstraße 25

 Eintritt 7 Euro

 


Mittwoch, 1. Juli 2020,

18.00 - 20.00 Uhr

Themenabend für Kinder in der Stadtteilbibliothek Niederrad

Kniebisstraße 25

 

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich