Der Verein CoLibris unterstützt seit 2003 die Stadtteilbibliothek Niederrad, indem er kulturelle Angebote für Kinder und Erwachsene veranstaltet.

Colibris aktuell

 

Liebe Mitglieder und Freunde von CoLibris, 

 

ab Montag, 16.3.2020, hat die Stadtbücherei ihre öffentlichen Bibliotheken für den Publikumsverkehr geschlossen. Diese präventive Maßnahme ist zunächst bis zum 03.05.2020 geplant.

Für den  4. / 5. Mai ist die Öffnung von fünf Bibliotheken in Planung.
Die Öffnungen finden unter Vorbehalt der aktuellen Entwicklungen statt.

> Zentralbibliothek mit Musikbibliothek: Mo bis Fr, 10 - 19 Uhr
> KiBi. Zentrale Kinder- und Jugendbibliothek / Stadtteilbibliothek Bornheim: Di bis Fr, 13 - 19 Uhr
> Bibliothekszentrum Höchst: Di bis Fr, 13 - 19 Uhr
> Bibliothekszentrum Sachsenhausen: Di bis Fr, 13 - 19 Uhr
> Stadtteilbibliothek Rödelheim: Di bis Fr, 13 - 19 Uhr

Der Einlass zu den Bibliotheken wird wegen der nötigen Abstandregeln dosiert werden müssen. Auch längeres Verweilen, Lesen oder Lernen ist nicht möglich.

In der Zeit bis Ende August finden keine Veranstaltungen statt.

 

Das für April geplante Lesefest "Frankfurt liest ein Buch" wurde in den Oktober verschoben. Hoffen wir, dass die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie erfolgreich sind und wir uns spätestens dann wiedersehen können.

 

Unterstützen Sie auch unsere lokale Buchhandlung Erhardt & Kotitschke. Hier können Sie sich im jetzt wieder geöffneten Laden mit gutem Lesestoff versorgen. Sie können auch telefonisch unter 069 - 67 86 57 50 oder online bestellen .

 

Bleiben Sie gesund.

 


Stadtbüchereien und der Nachwuchs

Kinderkalender

19 Stadtbüchereien gibt es in Frankfurt - und für alle Menschen unter 18 sind die komplett kostenfrei zu benutzen! Wahnsinn, oder?! Vorlesen, Basteln und in jeder Menge Büchern schmökern, und zwar für jede Altersstufe. Ganz unterschiedliche Angebote sind in den verschiedenen Stadtteilbibliotheken zu finden, da lohnt sich ein genauerer Blick.


Stadtbüchereien für erwachsene

Der Veranstaltungskalender

Ein Conversation Club zum Parlieren in Englisch, Spieleabende, LiteraturCafé, Gesprächskreise, Lesefreuden, Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Gute-Laune-Singen, Vernissagen und die Digitale Stunde (über Facebook und die Onleihe) – all das bieten die Frankfurter Büchereien. Werfen Sie mal einen Blick in den Flyer!