Der Verein CoLibris unterstützt seit 2003 die Stadtteilbibliothek Niederrad, indem er kulturelle Angebote für Kinder und Erwachsene veranstaltet.

Colibris aktuell

Es war ein spannender Abend mit Sonja Rudorf. Sie verstand es hervorragend die Neugier der Besucher zu wecken, startete die Story passenderweise im Mainfeld! Natürlich wurde nicht verraten, wer der Mörder (oder die Mörderin?) ist und viele Besucher nahmen ihr signiertes Buch mit nach Hause, um die Auflösung des Falls nachzulesen.

Ja, nach der Lesung ist vor der Lesung.

Am 13. März 2020 haben wir Bestseller-Autor Daniel Holbe zu Gast. Vielen Leserinnen und Lesern auch als Andreas Franz bekannt. Unter seinem Namen schreibt er nicht minder spannende Fälle. Er wird uns in seinem Krimi mitnehmen in den Vogelsberg zu einer schrecklich verstümmelten Leiche, die nicht die einzige bleiben wird. Hochspannung pur!

Das Buch erscheint erst wenige Tage vor unserer Lesung,  Premierenstimmung ist  angesagt.

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarte im Vorverkauf bei unserer netten Buchhandlung Erhardt & Kotitschke in der Schwarzwaldstraße.

  

 


Stadtbüchereien und der Nachwuchs

Kinderkalender für Januar und Februar 2020

19 Stadtbüchereien gibt es in Frankfurt - und für alle Menschen unter 18 sind die komplett kostenfrei zu benutzen! Wahnsinn, oder?! Vorlesen, Basteln und in jeder Menge Büchern schmökern, und zwar für jede Altersstufe. Ganz unterschiedliche Angebote sind in den verschiedenen Stadtteilbibliotheken zu finden, da lohnt sich ein genauerer Blick.


Stadtbüchereien für erwachsene

Der Veranstaltungskalender für Januar und Februar 2020

Ein Conversation Club zum Parlieren in Englisch, Spieleabende, LiteraturCafé, Gesprächskreise, Lesefreuden, Ausstellungen, Lesungen, Vorträge, Gute-Laune-Singen, Vernissagen und die Digitale Stunde (über Facebook und die Onleihe) – all das bieten die Frankfurter Büchereien. Werfen Sie mal einen Blick in den Flyer!